Anzeige
SAPPHIRE - Neubau von 70 Eigentumswohnungen

Top-Immobilien im Großraum Berlin

» OASIS BERLIN in

OASIS BERLIN

Neubau von 101 Eigentumswohnungen

» METRONOM in

METRONOM

Neubau von 74 Eigentumswohnungen

» Unter den Eichen 95_2 in

Unter den Eichen 95_2

Neubau von 20 Eigentumswohnungen

» Inside-Outside Berlin in

Inside-Outside Berlin

Neubau von 22 Eigentumswohnungen

Neubau-Immobilie der Woche

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage 28 luxus

Tiziangärten

Neubau von 28 Eigentumswohnungen

Bauträger und Vermarkter im Großraum Berlin

Aktuelles Berlin
Umfrage: Jeder zweite Berliner würde gern in einer Neubauwohnung leben
Architektenwettbewerb für Postareal Spandau gestartet
MPC Capital entwickelt Büroimmobilie zu Micro-Apartments

  • Groth und Investa bauen 193 Studentenapartments am Mauerpark
  • Wohnungsbestand in allen Berliner Bezirken 2015 gestiegen
  • Reinickendorf: 5.000 Wohnungen in der Ostecke des Flughafengeländes in der Nachbarschaft des Kurt-Schumacher-Platzes geplant
  • Cannon Kirk baut neues Wohnquartier an der Wegelystraße / Ecke Englische Straße am Charlottenburger Spreeufer

Neueste Meldungen aus Berlin

Meldung vom 21.07.2016, P.C. PROPERTY COMPANY Vertriebsstart: KARLA UND HORST

In Berlin-Karlshorst vermarktet die P.C. PROPERTY Company insgesamt 165 moderne Eigentumswohnungen im Neubauvorhaben „KARLA UND HORST“. Die Neubauwohnungen verfügen über 2 bis 5 Zimmer und entstehen im KfW 55 Standard (EnEV 2016).


Meldung vom 21.07.2016, David Borck Immobiliengesellschaft mbH Bereits 50 Prozent verkauft: nio

Die Bauarbeiten im Skandinavischen Viertel schreiten voran und die Nachfrage beim Neubauprojekt „nio“ im Exklusivvertrieb der David Borck Immobiliengesellschaft ist weiterhin hoch. Über 50 Prozent der hochwertigen Eigentumswohnungen mit 1 bis 5 Zimmern und ca. 34 m² bis ca. 148 m² Wohnfläche sind verkauft. Zur Auswahl stehen unter anderem familienfreundliche Wohnungen mit besonders hohem Komfort.


Meldung vom 21.07.2016, Inside-Outside Berlin Über 50 Prozent verkauft: Inside-Outside Berlin

In Berlin-Tiergarten entsteht in markanter Architektur das Neubauvorhaben "Inside Outside Berlin". Angeboten werden 22 Eigentumswohnungen mit 2 bis 5 Zimmern und Wohnflächen von ca. 45m² bis 190m². Es sind bereits über 50 Prozent verkauft. Verfügbar sind noch Wohneinheiten im Obergeschoss sowie Penthouses.


Meldung vom 21.07.2016, BEST PLACE Immobilien Stilvolle Gründerzeit-Villa: Petite Fleur in Zehlendorf

In Berlin-Zehlendorf kernsaniert BEST PLACE Immobilien mit dem Bauprojekt "Petite Fleur" 8 Eigentumswohnungen mit 3 bis 5 Zimmern und Wohnflächen von ca. 120 m² bis ca. 225 m².


Meldung vom 21.07.2016, Strategis RIVERSIDE - Bestlage nahe Inselspitze: nur noch 5 Wohnungen

Mit RIVERSIDE Berlin entsteht auf der idyllischen Friedrichshainer Halbinsel Stralau hochwertige Architektur in einzigartiger städtischer Wasserlage und nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum am Alexanderplatz entfernt. Das neue Quartier nach Entwürfen des renommierten Hamburger Büros Giorgio Gullotta Architekten befindet sich in ruhiger Bestlage nahe der Inselspitze, umgeben von Parkflächen mit altem Baumbestand und weiten Wasserflächen. In diese gewachsene Umgebung fügen sich die exklusiven neuen Stadtvillen harmonisch ein und bieten idyllische Ausblicke auf den gegenüberliegenden Wendenpark, die Rummelsburger Bucht und die Spree.


Meldung vom 21.07.2016, BEWOCON Berliner Wohnbau Consult Schon über 60 Prozent verkauft: Templiner Park Berlin

Die BEWOCON Berliner Wohnbau Consult bietet am Teutoburger Platz in Prenzlauer Berg einen Neubau von 107 Luxus-Eigentumswohnungen an. Das Neubauprojekt "Templiner Park Berlin" verfügt über Wohneinheiten mit 2 bis 9 Zimmern und Wohnflächen zwischen ca. 48m² bis sogar 480m². Über 60 Prozent der Wohnungen sind bereits reserviert oder verkauft.


Themen aus unserem Immobilien-Ratgeber Berlin

KapitalanlageDie Immobilie als Kapitalanlage


Nachrichten-Archivfür Neubau-Immobilien

Auswahl der ImmobilieNeu? Gebraucht? Stadt? Umland?

Experten-Interview

Benjamin Röhrborn,
Niederlassungsleiter formart Berlin

“Benjamin Röhrborn zum Neubauprojekt „The Mile!“ und den neuen Anforderungen an innerstädtischen Immobilien”

neubau kompass: Was hat sich Ihrer Ansicht nach auf dem Immobilienmarkt in Deutschland in den vergangenen drei Jahren hinsichtlich der Vorlieben der Käufer verändert?

Benjamin Röhrborn: Das ist eine Frage, über die ich Ihnen gerne ein einstündiges Referat halten könnte. Lassen Sie mich drei Aspekte nennen, die aber nur einen Teil des gesamten Themas abdecken.

Erstens: Wir haben aufgrund neuer Arbeitsformen und zunehmenden Mobilitätsanforderungen vermehrt den Umstand, dass Lebensmittelpunkt und Arbeitsplatz räumlich auseinanderfallen und am Ort der Arbeit oftmals nur für einen begrenzten Zeitraum ein kleines Apartment benötigt wird. Dies macht attraktive Apartments in großen Städten zu einer guten Anlage für Kapitalanleger mit zahlungskräftigen Mietern.

Zweitens: Wir erleben seit Langem eine Welle der Urbanisierung und Landflucht. Hierdurch werden auch in den Innenstädten Wohnungen für Familien benötigt. In unserem höherwertigen Segment sprechen wir Eigennutzer an, die sich eine größere Familienwohnung in Innenstadtlagen leisten können.

Ganzes Interview lesen