Anzeige
Das Lichtenhain - Neubau von 121 Eigentumswohnungen

Top-Immobilien im Großraum Berlin

» METRONOM in

METRONOM

Neubau von 74 Eigentumswohnungen

» OASIS BERLIN in

OASIS BERLIN

Neubau von 101 Eigentumswohnungen

» Inside-Outside Berlin in

Inside-Outside Berlin

Neubau von 22 Eigentumswohnungen

» Carré Voltaire in

Carré Voltaire

Neubau von 127 Eigentumswohnungen

Neubau-Immobilie der Woche

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. Ende 2016 1 gehoben

Neubauprojekt in Pankow: Wodan69

In Pankow entstehen 4 moderne Eigentumswohnungen in gehobener Ausstattung und in grüner Umgebung. Verfügbar ist noch 1 Dachgeschoss-Wohnung mit 3 Zimmern. Individuelle Grundrissgestaltung ist möglich.

Bauträger und Vermarkter im Großraum Berlin

Aktuelles Berlin
Neue Projekte in der City West in Aussicht: Ein 80-Meter-Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz sowie eine Mischnutzung mit 400 Wohnungen, Tagungshotel und Büros auf dem Areal des gescheiterten Riesenradprojekts am Zoo

  • BUWOG informiert über neues Stadtquartier auf dem Areal der ehemaligen Geyer-Werke in Berlin-Neukölln
  • Insel Eiswerder: Eigentumswohnungen mit 15.000m² Nutzfläche und 150 Tiefgaragenplätze am Wasser geplant

Neueste Meldungen aus Berlin

Meldung vom 25.08.2016, i-live Neubauprojekt: MIKROAPARTMENTS Berlin Lichtenberg

In Lichtenberg realisiert i-live einen Neubau von 298 Mikroapartments. Die Wohneinheiten des Neubauprojekts "MIKROAPARTMENTS Berlin Lichtenberg" verfügen über ein Zimmer mit Wohnflächen zwischen ca. 21m² bis ca. 40m².


Meldung vom 25.08.2016, David Borck Immobiliengesellschaft mbH Ein neues Stadtquartier in Prenzlauer-Berg: nio

Das Neubauvorhaben nio schließt eine bedeutende Lücke in dem als Skandinavisches Viertel bekannten Wohnkiez in unmittelbarer Nachbarschaft zur „Bornholmer Brücke“. Mit dem feierlichen Spatenstich gab der Bauherr und Investor Premium Immobilien Deutschland GmbH bereits im April den Startschuss für den Bau.


Meldung vom 25.08.2016, BEST PLACE Immobilien Sanierte Gründerzeitvilla in Zehlendorf: Petite Fleur

In Berlin-Zehlendorf vermarktet BEST PLACE Immobilien stilvolle Eigentumswohnungen in einer kernsanierten Stadtvilla aus der Gründerzeit. Die Wohnungen bieten 3 bis 5 Zimmer und Wohnflächen von ca. 120 m² bis ca. 225 m². Ein Fokus der Sanierungsarbeiten liegt auf dem Wiederherstellen des ursprünglichen Charakters der eleganten Villa.


Meldung vom 25.08.2016, ZIEGERT - Bank- und Immobilienconsulting GmbH Neubauprojekt an der Spree: No. 1 Charlottenburg

Idyllisch am Ufer der Spree, vermarktet die ZIEGERT - Bank- und Immobilienconsulting GmbH einen Neubau von 272 Eigentumswohnungen. Die Wohneinheiten des Neubauprojekts "No. 1 Charlottenburg" verfügen über 2 bis 4 Zimmer und Wohnflächen zwischen ca. 40m² und ca. 151m². "No. 1 Charlottenburg" besticht durch einen direkten Zugang zur Spree.


Meldung vom 25.08.2016, VERIMAG Vertriebs- und Marketingges. mbH Schon 70 Prozent vergeben: Brunnen Viertel Potsdam

In Potsdam vermarktet die VERIMAG seit März hochwertige Eigentumswohnungen im „Brunnen Viertel Potsdam“. Aufgrund der großen Nachfrage sind bereits weitere Häuser, insbesondere mit den beliebten großen Wohnungen als Alternative zum Einfamilienhaus, in der Vorbereitung.


Meldung vom 25.08.2016, PROJECT Immobilien Berlin Eröffnung des Showrooms: Besondere Einblicke in Uhland 103

Im Herzen von Wilmersdorf errichten wir zwischen dem Kurfürstendamm und dem Volkspark einen modernen Neubau mit 55 Eigentumswohnungen und sechs Gewerbeeinheiten plus Tiefgarage. Die Bauarbeiten für das siebenstöckige Mehrfamilienhaus an der Ecke von Uhland- und Berliner Straße haben bereits begonnen.


Themen aus unserem Immobilien-Ratgeber Berlin

KapitalanlageDie Immobilie als Kapitalanlage


Nachrichten-Archivfür Neubau-Immobilien

Auswahl der ImmobilieNeu? Gebraucht? Stadt? Umland?

Experten-Interview

Benjamin Röhrborn,
Niederlassungsleiter formart Berlin

“Benjamin Röhrborn zum Neubauprojekt „The Mile!“ und den neuen Anforderungen an innerstädtischen Immobilien”

neubau kompass: Was hat sich Ihrer Ansicht nach auf dem Immobilienmarkt in Deutschland in den vergangenen drei Jahren hinsichtlich der Vorlieben der Käufer verändert?

Benjamin Röhrborn: Das ist eine Frage, über die ich Ihnen gerne ein einstündiges Referat halten könnte. Lassen Sie mich drei Aspekte nennen, die aber nur einen Teil des gesamten Themas abdecken.

Erstens: Wir haben aufgrund neuer Arbeitsformen und zunehmenden Mobilitätsanforderungen vermehrt den Umstand, dass Lebensmittelpunkt und Arbeitsplatz räumlich auseinanderfallen und am Ort der Arbeit oftmals nur für einen begrenzten Zeitraum ein kleines Apartment benötigt wird. Dies macht attraktive Apartments in großen Städten zu einer guten Anlage für Kapitalanleger mit zahlungskräftigen Mietern.

Zweitens: Wir erleben seit Langem eine Welle der Urbanisierung und Landflucht. Hierdurch werden auch in den Innenstädten Wohnungen für Familien benötigt. In unserem höherwertigen Segment sprechen wir Eigennutzer an, die sich eine größere Familienwohnung in Innenstadtlagen leisten können.

Ganzes Interview lesen