Anzeige
title=

Top-Immobilien im Großraum Berlin

» Stadtpalais Wilmersdorf in

Stadtpalais Wilmersdorf

Neubau von 38 Eigentumswohnungen

» Inside-Outside Berlin in

Inside-Outside Berlin

Neubau von 20 Eigentumswohnungen

» Puhlmannhof in

Puhlmannhof

Neubau von 22 Eigentumswohnungen

» AM SEE Berlin in

AM SEE Berlin

Neubau von 26 Eigentumswohnungen

Aktuelle Vorstellungen aus unserem Newsletter Berlin

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage 79 gehoben

Wohnen in historischem Ambiente: Central Berlin

Sanierung von 79 Eigentumswohnungen

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. Anfang 2017 74 gehoben

Baustart in Berlin-Kreuzberg: METRONOM nahe Potsdamer Platz

Neubau von 74 Eigentumswohnungen

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. Sommer 2015 10 gehoben

Nur noch wenige Wohnungen verfügbar: Heesestraße 18

Sanierung von 11 Eigentumswohnungen

Bauträger im Großraum Berlin

Aktuelles Berlin
Im Interview: Star-Architekt Daniel Libeskind über sein erstes Wohnhaus in Berlin
Immobilienpreise in Berlin ziehen um ca. 11 % im Jahresvergleich an
Von Platz 8 auf Platz 5 im Entwicklungs-Ranking: Berlin wird immer dynamischer
Berlin genehmigt 2014 über 75 % mehr Neubau-Immobilien als im Vorjahr

  • Boom in Potsdam - Flaute im Rest des Bundeslandes: Immobilienmarkt in Brandenburg ist zweigeteilt
  • Berliner verfügen mit ca. 73 qm im Durchschnitt über den geringsten Wohnraum in Deutschland
  • Durchschnittspreise liegen im Neubaubereich bei 3.889 Euro pro Quadratmeter
  • TAG-Konzern hat vor dem Jahreswechsel fast 1000 Berliner Wohnungen verkauft
  • 5,2 Prozent mehr Baugenehmigungen im Vergleich zum Vorjahr

Neueste Meldungen aus Berlin

Meldung vom 28.05.2015, ESCON Wohnen im Grünen: The Garden Living

In Berlin-Mitte bietet ESCON mit dem Neubauprojekt "The Garden Living" eine Oase im Grünen. Angeboten werden insgesamt 55 Eigentumswohnungen mit 2 bis 7 Zimmern und Wohnflächen von ca. 64m² bis ca. 216m². Die Wohnungen im KfW 55-Standard verteilen sich auf 7 Mehrfamilienhäuser.


Meldung vom 28.05.2015, Strategis Nur noch 3 Wohnungen frei: AM SEE Berlin-Pankow

Im Neubauprojekt "AM SEE Berlin", vermarktet von der Strategis AG und realisiert von Kondor Wessels, stehen noch 3 Eigentumswohnungen mit 2 bis 3 Zimmern und Wohnflächen von ca. 67,10 m² bis ca. 86,46 m² zur Verfügung. Sie wohnen in ruhiger Lage in Berlin-Pankow unmittelbar beim kleinen Wilhelmsruher See und ganz nahe am 35 Hektar großen Waldpark Schönholzer Heide.


Meldung vom 28.05.2015, ZIEGERT - Bank- und Immobilienconsulting Bereits 50 Prozent verkauft: SAPPHIRE

Im exklusiven Neubauprojekt "SAPPHIRE" in Berlin-Mitte, konzipiert von Star-Architekt Daniel Libeskind, sind bereits 50 Prozent der Luxuswohnungen mit 2 bis 3 Zimmern und Wohnflächen zwischen ca. 36m² und ca. 113m² verkauft.


Meldung vom 28.05.2015, Groth Gruppe Nur noch wenige Apartments verfügbar: HEYDT EINS

In bester Lage entstehen bis Ende des Jahres im Neubauprojekt "HEYDT EINS" in einem eleganten neuen Stadthaus mit 6 Wohnetagen und einem Erdgeschoss mit Concierge 66 Eigentumswohnungen. Die letzten attraktiven Stadtapartments verfügen über 1 oder 2 Zimmer und Wohnflächen zwischen 55m² und 73m².


Meldung vom 28.05.2015, Diamona & Harnisch Baustart im Quartier am Stadtpark Steglitz erfolgt

Diamona & Harnisch errichtet derzeit 99 Eigentumswohnungen am namensgebenden "Stadtpark Steglitz". Bis zum Frühjahr 2017 werden hier ein Bestandsgebäude saniert als auch zwei weitere Neubauten errichtet.


Meldung vom 28.05.2015, ACCENTRO Neubauwohnungen für Generationen: Dörpfeldstraße 5 Berlin

In Berlin-Adlershof offeriert ACCENTRO Eigentumswohnungen mit 1 bis 2 Zimmern und Wohnflächen von ca. 28m² bis ca. 61m² im Neubauprojekt "Dörpfeldstraße 5". Die Cityapartments eignen sich für Studenten, Singles und Senioren. Das 5-geschossige Mehrfamilienhaus entsteht in zeitlosem Design und moderner Ausstattung. Der Neubau eignet sich gleichermaßen für Eigennutzer wie für Kapitalanleger.


Themen aus unserem Immobilien-Ratgeber Berlin

KapitalanlageDie Immobilie als Kapitalanlage


Nachrichten-Archivfür Neubau-Immobilien

Auswahl der ImmobilieNeu? Gebraucht? Stadt? Umland?

Experten-Interview

Benjamin Röhrborn,
Niederlassungsleiter formart Berlin

“Benjamin Röhrborn zum Neubauprojekt „The Mile!“ und den neuen Anforderungen an innerstädtischen Immobilien”

neubau kompass: Was hat sich Ihrer Ansicht nach auf dem Immobilienmarkt in Deutschland in den vergangenen drei Jahren hinsichtlich der Vorlieben der Käufer verändert?

Benjamin Röhrborn: Das ist eine Frage, über die ich Ihnen gerne ein einstündiges Referat halten könnte. Lassen Sie mich drei Aspekte nennen, die aber nur einen Teil des gesamten Themas abdecken.

Erstens: Wir haben aufgrund neuer Arbeitsformen und zunehmenden Mobilitätsanforderungen vermehrt den Umstand, dass Lebensmittelpunkt und Arbeitsplatz räumlich auseinanderfallen und am Ort der Arbeit oftmals nur für einen begrenzten Zeitraum ein kleines Apartment benötigt wird. Dies macht attraktive Apartments in großen Städten zu einer guten Anlage für Kapitalanleger mit zahlungskräftigen Mietern.

Zweitens: Wir erleben seit Langem eine Welle der Urbanisierung und Landflucht. Hierdurch werden auch in den Innenstädten Wohnungen für Familien benötigt. In unserem höherwertigen Segment sprechen wir Eigennutzer an, die sich eine größere Familienwohnung in Innenstadtlagen leisten können.

Ganzes Interview lesen