Anzeige
SAPPHIRE - Libeskind Wohnhaus in Berlin-Mitte

Top-Immobilien im Großraum Berlin

» 52° Nord in

52° Nord

Neubau von 113 Eigentumswohnungen

» Gartenhaus in

Gartenhaus

Neubau von 58 Eigentumswohnungen

» Kurfürsten-Logen in

Kurfürsten-Logen

Neubau von 61 Eigentumswohnungen

» AM SEE Berlin in

AM SEE Berlin

Neubau von 26 Eigentumswohnungen

Neubau-Immobilie der Woche

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. Ende 2017 107 gehoben

Templiner Park

Hier gibt es viel Raum, um frei und unbeschwert zu leben. Der Templiner Park bietet Singles, Paaren und Familien Apartments, die ihnen gefallen und die perfekt zu ihnen passen.

Bauträger im Großraum Berlin

Aktuelles Berlin
Im Interview: Star-Architekt Daniel Libeskind über sein erstes Wohnhaus in Berlin
Immobilienpreise in Berlin ziehen um ca. 11 % im Jahresvergleich an
Von Platz 8 auf Platz 5 im Entwicklungs-Ranking: Berlin wird immer dynamischer
Berlin genehmigt 2014 über 75 % mehr Neubau-Immobilien als im Vorjahr

  • Boom in Potsdam - Flaute im Rest des Bundeslandes: Immobilienmarkt in Brandenburg ist zweigeteilt
  • Berliner verfügen mit ca. 73 qm im Durchschnitt über den geringsten Wohnraum in Deutschland
  • Durchschnittspreise liegen im Neubaubereich bei 3.889 Euro pro Quadratmeter
  • TAG-Konzern hat vor dem Jahreswechsel fast 1000 Berliner Wohnungen verkauft
  • 5,2 Prozent mehr Baugenehmigungen im Vergleich zum Vorjahr

Neueste Meldungen aus Berlin

Meldung vom 30.07.2015, VERIMAG Vertriebs- und Marketingges. mbH Über 75 Prozent verkauft: Villen am Filmpark

In Potsdam-Babelsberg bietet die VERIMAG GmbH insgesamt 75 Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern auf Wohnflächen von ca. 45m² bis ca. 110m² im Neubau-Projekt "Villen am Filmpark" zum Kauf. Die Wohnungen verteilen sich auf fünf um einen Privatpark gruppierte Stadtvillen. Bereits 75 Prozent der Wohnungen sind verkauft.


Meldung vom 30.07.2015, ZIEGERT - Bank- und Immobilienconsulting Vertriebsstart exklusiver Penthouse-Wohnungen: SAPPHIRE

Im Neubauprojekt "SAPPHIRE" in Berlin-Mitte startet ZIEGERT Bank- und Immobilienconsulting jetzt den Vertrieb der exklusiven Penthouse-Einheiten. Die Penthousewohnungen mit 2 bis 5 Zimmern verfügen über Wohnflächen zwischen ca. 91,5m² und ca. 273,5m². Die Ausstattung entspricht ebenso wie bei den übrigen Wohneinheiten der Luxus-Kategorie.


Meldung vom 30.07.2015, formart GmbH & Co. KG Berlin-Brandenburg Bereits 90 Prozent verkauft: The Mile!

Mit dem Projekt "The Mile!" realisiert die formart GmbH & Co. KG Berlin-Brandenburg 270 hochwertige Neubauwohnungen. 90 Prozent der Wohneinheiten sind bereits verkauft. Die Wohnungen verfügen über 2-4 Zimmer und haben eine Wohnfläche von ca. 58m² bis ca. 144m².


Meldung vom 30.07.2015, Zander Immobilien Neubauwohnungen für die Freizeit: Lebensart Zingst

In Zingst an der Ostsee, unmittelbar beim Nordstrand, vermarktet Zander Immobilien im Neubauprojekt "Lebensart Zingst" 14 Freizeit-Immobilien mit 2 bis 3 Zimmern und Wohnflächen von ca. 34m² bis ca. 138m². Die Wohneinheiten sind ausschließlich für Eigennutzer konzipiert und entstehen in der eleganten "Villa Symphonie".


Meldung vom 30.07.2015, Ahoj Neubauprojekt in Neukölln: Ahoj - Zuhause im Richardkiez

Im Projekt "Ahoj - Zuhause im Richardkiez" entstehen 68 neue Eigentumswohnungen in Rixdorf, im Berliner Bezirk Neukölln. Die Neubauwohnungen im KfW 70-Standard haben 1-5 Zimmer und eine Wohnfläche von ca. 31m² bis ca. 122m².


Meldung vom 30.07.2015, RECON Management Vertriebsstart: Spreedocks - Renditestarkes Konzept

Studentenapartments gehören inzwischen zu den lukrativsten Anlagemöglichkeiten im Immobiliensektor, denn sie zeichnen sich durch kleine Einstiegspreise, hohe Renditeaussichten und eine stetig steigende Mietnachfrage aus. Im Neubauprojekt "Spreedocks" werden für Studenten und Singles 144 hochwertige voll möblierte Apartments der Premiumklasse gebaut.


Themen aus unserem Immobilien-Ratgeber Berlin

KapitalanlageDie Immobilie als Kapitalanlage


Nachrichten-Archivfür Neubau-Immobilien

Auswahl der ImmobilieNeu? Gebraucht? Stadt? Umland?

Experten-Interview

Benjamin Röhrborn,
Niederlassungsleiter formart Berlin

“Benjamin Röhrborn zum Neubauprojekt „The Mile!“ und den neuen Anforderungen an innerstädtischen Immobilien”

neubau kompass: Was hat sich Ihrer Ansicht nach auf dem Immobilienmarkt in Deutschland in den vergangenen drei Jahren hinsichtlich der Vorlieben der Käufer verändert?

Benjamin Röhrborn: Das ist eine Frage, über die ich Ihnen gerne ein einstündiges Referat halten könnte. Lassen Sie mich drei Aspekte nennen, die aber nur einen Teil des gesamten Themas abdecken.

Erstens: Wir haben aufgrund neuer Arbeitsformen und zunehmenden Mobilitätsanforderungen vermehrt den Umstand, dass Lebensmittelpunkt und Arbeitsplatz räumlich auseinanderfallen und am Ort der Arbeit oftmals nur für einen begrenzten Zeitraum ein kleines Apartment benötigt wird. Dies macht attraktive Apartments in großen Städten zu einer guten Anlage für Kapitalanleger mit zahlungskräftigen Mietern.

Zweitens: Wir erleben seit Langem eine Welle der Urbanisierung und Landflucht. Hierdurch werden auch in den Innenstädten Wohnungen für Familien benötigt. In unserem höherwertigen Segment sprechen wir Eigennutzer an, die sich eine größere Familienwohnung in Innenstadtlagen leisten können.

Ganzes Interview lesen