Grüne Aue

Neubau von 80 Doppel- und Reihenhäusern und 36 Eigentumswohnungen

Anschrift

Grüne Aue 44-52
12683 Berlin
Stadtteil: Biesdorf

bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage 116 gehoben

Preisbeispiele

Reihen- und Doppelhäuser
  • von ca. 111 bis 180 m² Wohn-/Nutzfläche
  • von EUR 369.000,- bis EUR 459.000,-

Eigentumswohnungen
  • von ca. 57 bis 80 m² Wohnfläche
  • von EUR 195.000,- bis EUR 299.000,-

Angebot

  • Eigentumswohnung
  • Reihenhaus-Stadthaus
  • Doppelhaushälfte
  • 2-5 Zimmer

Objekt-ID: 12031

Berlin-Biesdorf - Direkt am Grünzug der Wuhle entsteht eine Gartenstadt im Stil eines holländischen Viertels mit einem einzigartigen städtebaulichen und architektonischen Konzept. Individuelle und ansprechende Stadthäuser gruppieren sich um einen Anger sowie um schön gestaltete Plätze und Gärten. So lässt es sich wohnen - aber eben nicht in einem Haus von der Stange!




Natürlich grüne Aue.


Abseits von Großstadthektik und Menschenmengen entsteht im Herzen Biesdorfs eine architektonisch sehenswerte Wohnanlage mit Gartenstadtcharakter für höchste Ansprüche an Lebensqualität und Wohnkomfort. Trotz der ruhigen und grünen Lage ist das Berliner Zentrum schnell zu erreichen. Binnen 15 Minuten ist man in den Berliner Szenebezirken Friedrichshain, Prenzlauer Berg und Mitte. In weniger als 30 Autominuten erreicht man den Alexanderplatz und ca. 30 Minuten dauert es mit dem Auto zum Flughafen Schönefeld. Auch das direkte Umfeld überzeugt mit zahlreichen Angeboten:großzügige Naturlandschaften, idyllische Seen, beste Verkehrsanbindungen, diverse Schulen und Kitas sowie zahlreiche Shoppingmöglichkeiten. Kurzum: Beste Voraussetzungen für ein unbeschwertes Leben im entspannten Biesdorf.


Kurze Wege, schneller Verbindungen,
beste Erreichbarkeit.


Wer sich in der "Grünen Aue" für ein Haus oder eine Wohnung entscheidet, muss auf nichts verzichten. Alles, was das Herz begehrt, befindet sich hier in nächster Nähe.

Die Wohnanlage ist durch zwei Buslinien und jeweils zwei U- und S-Bahnstationen verkehrsmäßig bestens angebunden. Für den täglichen Einkauf stehen kleine Geschäfte und große Supermärkte zur Verfügung. Direkt am U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz befindet sich das Biesdorf-Center mit zahlreichen Geschäften und einem Baumarkt. Kurze Wege zu wichtigen medizinischen Einrichtungen sind gewährleistet durch Arztpraxen, Apotheken und das nur 3,5 km entfernte renommierte Unfallkrankenhaus Marzahn. Und dass Biesdorf ein besonders familienfreundlicher Bezirk ist, zeigt die Vielzahl an Schulen und Kitas im Umfeld.

Was den kleinen Bezirk im Osten Berlins besonders attraktiv macht: Wohin man auch schaut - Biesdorf ist grün. In alle Himmelsrichtungen laden Parks oder Seen zu Erholung und Entspannung ein. Im Norden der Landschaftspark Wuhletal. Im Osten die Kaulsdorfer Seen. Im Süden die schönen Schmetterlingswiesen. Und im Westen der Biesdorfer Baggersee und nicht zuletzt der Schlosspark Biesdorf mit dem 1868 erbauten Schloss Biesdorf. Viel Grün. Viel Wasser. Viel Spaß!


Vielseitigkeit in allen Bereichen.


Grüne Aue - das sind 80 Einfamilienhäuser mit ca. 111 bis ca. 180 m² Wohn-/Nutzfläche und 36 Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 57 bis ca. 80 m².

Die Einfamilienhäuser werden wahlweise als Doppelhaushälfte oder ganz klassisch als Reihenhaus angeboten. Das Besondere: Jedes der 80 Häuser verfügt über ein eigenes Grundstück mit einem durch eine Hecke begrenzten Stadtgarten, so dass insgesamt das Bild einer grünen Gartenstadt entsteht. Die von holländischem Stil geprägte Architektur setzt vor allem auf einen Aspekt: Vielseitigkeit. Nicht weniger als 11 verschiedene Haustypen stehen zur Wahl.

Die 36 Eigentumswohnungen befinden sich in den drei Stadtvillen zu je 12 Wohnungen mit überwiegend 2- und 2,5-Zimmerwohnungen, aber auch 3-Zimmer-Wohnungen können erworben werden.

Sowohl die Häuser als auch die Wohnungen sind KfW-55-Energieeffizienzhäuser. Dadurch können Käufer zinsgünstige Förderdarlehen von bis zu 100.000 Euro erhalten.


Willkommen zu Hause!


Berlin boomt. An allen Ecken und Enden entsteht Neues. Von dieser dynamischen Entwicklung profitiert jetzt auch Biesdorf. Die Wohnanlage "Grüne Aue" überzeugt mit frischer, lebendiger Architektur, mit durchdachten Grundrissen und vielfältigen Haus- und Wohnungstypen für jede Anforderung und Familiengröße.

"Da in Biesdorf vor allem Reihenhäuser entstehen sollen, haben wir uns von den Niederlanden inspirieren lassen, wo drei Viertel der Bevölkerung in Reihenhäusern lebt. Angelehnt haben wir uns an die Region im Süden der Niederlande, wo die über dem Meeresspiegel gelegene Landschaft der von Berlin ähnelt. Von dort kommen die überwiegend weißen Fassaden, die man in Städtchen wie Thorn findet, sowie die farbigen Akzente mit Backstein an Sockeln und um die Fenster, wie man sie in Maastricht antrifft.

Am wichtigsten war es uns, die Reihenhäuser nicht in Zeilen anzuordnen, sondern als Ensemble zu gestalten, so dass die Häuserreihen angenehme Straßen und Plätze ausbilden. Dies ist die große Kraft des Reihenhauses. Viel einfacher als mit Einfamilienhäusern lassen sich so gemeinschaftlich nutzbare Räume nach Vorbild der Gartenstädte schaffen. Man kann sich in den eigenen Garten zurückziehen, die Kinder können aber auch vor dem Haus spielen und die Straßen und Plätze laden dazu ein, sich mit den Nachbarn zu treffen. Das tut schließlich jeder gern, ob in Holland oder in Berlin."

(Christoph Kohl, Architekt)


Besuchen Sie uns auch in unserem Infopavillon auf dem Baufeld und lassen Sie sich unverbindlich informieren. Unsere Öffnungszeiten sind:

Donnerstags von 16-19Uhr
Samstags von 14-16Uhr
Sonntags von 14-16Uhr
und nach Vereinbarung

Der Verkauf ist für den Erwerber provisionsfrei!