Neubau-Immobilien Wandlitz


Wandlitz ist eine rund 20 Kilometer nordöstlich von Berlin gelegene, von ausgedehnten Wäldern und dem Stolzenhagener-, Wandlitz- und Liepnitzsee umgebene Gemeinde im Naturpark Barnim. Sie ist in neun höchst unterschiedliche Stadtteile gegliedert, von denen die meisten wie Perlen einer Kette auf der in Nord-Süd-Achse verlaufenden Bundesstraße B 109 aufgereiht sind. Den Anfang macht im Süden der Gemeinde und von Berlin aus kommend Basdorf. Der nördlichste Stadtteil ist die an die Gemeinde Schorfheide grenzende Exklave Zerpenschleuse.



In der Großgemeinde sind um die 2.200 Unternehmen oder selbstständige Gewerbetreibende gemeldet. Der weitaus größte Teil dieser Firmen ist in der Dienstleistungsbranche tätig. Der größte Arbeitgeber ist mit 200 Mitarbeitern die Kommune selbst. Nach der Wende haben sich in allen Ortsteilen Discounter und Küchenstudios angesiedelt. In Zukunft legt man Wert auf die Ansiedlung von Betrieben, die Bekleidung, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte und höherpreisige Waren im Sortiment führen.
Schulen existieren in Basdorf und Klosterfelde, ein Gymnasium in Wandlitz. Das historische Bahnhofsgebäude dient als Bibliothek.



Außer der Anbindung durch die bereits erwähnte Bundesstraße B 109 erreicht man die Gemeinde über die Autobahn A 11, ab Berlin-Karow mit der Niederbarnimer Eisenbahn, die in etwa parallel der B 109 verläuft und im Gemeindegebiet sechs Haltepunkte hat, oder mit dem Bus.
Bauvorhaben Hauptstraße 64

Hauptstraße 64

Neubau von 50 Eigentumswohnungen

Hauptstraße 64, 16348 Wandlitz
Bauträger: LEONWERT Immobilienmanagement

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: vsl. Ende 2017
Bauvorhaben Louisenhain 6

Louisenhain 6

Neubau von Eigentumswohnungen

Louisenhain 6, 16348 Wandlitz
Bauträger: Landhaus Wandlitz

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: auf Anfrage